Nein, diese Behauptung ist völlig aus der Luft gegriffen. Unabhängig vom Standort gelten sowohl für Planungs- als auch Ausführungsleistungen immer die gesetzlich geregelten Gewährleistungsansprüche.